Crosslauf

Am 4.10.2022 fand seit über 9 Jahren endlich wieder unser Traditionslauf in den Klostergärten in Döbeln statt. Nach der Eröffnung um 8:30 Uhr liefen die Klassenstufen 1 und 2 eine markierte Strecke von 700 m und die Klassenstufen 3 und 4 eine Strecke von 1200 m.

Außerhalb der Laufzeiten konnten die Kinder Spiel- und Sportgeräte, sowie den nahegelegenen Spielplatz nutzen.

Die schnellsten drei Jungen und Mädchen einer Klassenstufe erhielten bei der anschließenden Siegerehrung jeweils Urkunden und Medaillen. Den restlichen Schülern und Schülerinnen wurde eine Teilnehmerurkunde überreicht.

Nicht nur das gute Wetter, sondern auch die zahlreichen Eltern, die als Streckenposten agierten, sorgten für einen gelungenen Sporttag.

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung!

30 Jahre Grundschule „Am Holländer“

Unser diesjähriges Projekt galt unserem Jubiläum

30 Jahre Grundschule „Am Holländer“.

Die Klassen bereiteten sich während der Projektwochen auf ihren Feiertag vor. Sie beschäftigten sich mit Projekten aus den vergangenen Jahren. Es wurde über das Früher und das Jetzt gesprochen. Die Außenanlagen des Schulhofes wurden gemeinsam gesäubert.

Jede Klasse fertigte Schmuckelemente für das Schulhaus an.

Sie beschäftigten sich mit Projekten aus den vergangenen Jahren.

Dann war es endlich so weit. Am Freitag, den 09.09.2022 feierten wir unseren Geburtstag.

Festtag

Auf dem Schulhof hatte jede Klasse eine Erlebnisstation vorbereitet. Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule konnten sich nach Herzenslust an den einzelnen Stationen ausprobieren.

Stationen wie:

Am Abend besuchten unsere Schule geladene Gäste. Wir Lehrerinnen nahmen dankend überbrachte Glückwünsche entgegen. Für unsere Gäste hatten die Viertklässler einen virtuellen Schulrundgang vorbereitet. Dieser wurde mit viel Interesse angenommen. An diesem Abend gab es viel über vergangene aber auch jetzige Zeiten zu erzählen.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Helfern und Helferinnen bedanken, die uns an diesem Tag zur Seite standen und dafür sorgten, dass es ein wunderschönes Fest für alle Schülerinnen und Schüler und auch für uns Lehrerinnen wurde.

Vielen Dank!